Der DRK Hausnotruf.
GeocareGeocare

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Hausnotruf

Geocare - Der perfekte Begleiter für Ihre Sicherheit

Ansprechpartner

Frau
Petra Simon
Tel: 06761 9050-92
hausnotruf@rhk.drk.de

Poststraße 2
55469 Simmern

Was ist Geocare?

Geocare bietet Ihnen nicht nur zuhause, sondern immer und überall die Sicherheit die Sie sich wünschen. Mit Geocare bleiben Sie in Verbindung mit der Notrufzentrale, auch wenn Sie das Haus verlassen. Ein gutes Gefühl für Sie und ihre Angehörigen.

So funktioniert der Geocare Notruf

  1. Der Notruf wird durch das Drücken des SOS-Knopfes am Gerät, am Hand-Funksender oder an der Ladeschale ausgelöst.
  2. Geocare ermittelt Ihre Position über GPS-Satelitten und leitet den Notruf mit Standortdaten an die Zentrale weiter.
  3. Die Notrufzentrale erhält sofort Sprechkontakt zu Ihnen und veranlasst die notwendigen Maßnahmen.

Welche Vorteile bietet Geocare?

  • 1-Tasten Notruf - Senden Sie durch einmaliges Betätigen der Notruf-Taste einen Hilferuf an von Ihnen ausgewählte Telefonnummern.
  • Automatische Freisprechfunktion - Kommunizieren Sie nicht nur im Notfall, sondern praktisch jederzeit und überall wie über ein Mobiltelefon.
  • Punktgenaue Satellitenortung - Geocare kann dank des integrierten Ortungssystems mit professionellem GPS nahezu überall punktgenau lokalisiert werden. Die GPS-Ortung von GEOCARE® muss dabei durch den Nutzer freigeschaltet werden, um den Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten. Man hat die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob die GPS-Ortung nur für einen Notfall oder zur dauerhaften Lokalisierung durch eine Bezugsperson freigegeben wird. Um im Ernstfall eine höchstmögliche Netzabdeckung zu erreichen, kann GEOCARE® auf sämtliche Mobilfunknetze verschiedener Anbieter zugreifen.
  • Automatischer Notruf -Mit Geocare können Sie eine sogenannte Heimatzone und bis zu drei weitere Zonen festlegen. Verlässt der Träger des Geocare eine solche Zone, wird sofort und automatisch ein Notruf an die festgelegten Kontakte, wie z.B. die Notrufzentrale oder auch das Pflegepersonal gesendet. Die Lokalisierung ist über Smartphone Tablet, PC oder das Geocare Web-Portal möglich. Man erhält unverzüglich die exakte Position der Person auf einer Karte angezeigt und kann sofort dorthin navigieren. Die Funktion GEO Control ermöglicht eine permanente Lokalisierung. Darüber hinaus kann der Nutzer eine Bezugsperson bestimmen, die jederzeit via Sprachverbindung Kontakt aufnehmen darf. Diese Funktion bedarf einer ausdrücklichen Freischaltung, um jeglichem Missbrauch vorzubeugen und den Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten.
  • SMS-Nachricht - Geocare sendet, mit jedem ausgehenden Notruf auch eine SMS-Nachricht mit genauer Positionsangabe an die von Ihnen festgelegten Kontakte. Somit weiß die Bezugsperson sofort, wo sich der Geocare-Träger in diesem Moment befindet – und kann unverzüglich entsprechende Hilfemaßnahmen einleiten. Zudem muss sich die Bezugsperson während des Notrufgesprächs keine Notizen zu Ihrer Position machen. Denn die SMS-Nachricht ist jederzeit abrufbar und GPS-Ortung wird zusätzlich in einer Kartendarstellung angezeigt. Auch muss die in Not geratene Person ihrerseits keine Positionsangaben machen oder im Umfeld danach suchen.
  • Funkfinger - Lösen Sie den Alarm einfach per Funkfinger aus – beispielsweise wenn das GEOCARE® gerade in der Station geladen wird.
  • Automatische Rufannahme -Im Notfall eines Sturzes oder z.B. eines Schlaganfalls, wo Sie sich nicht mehr bewegen können – hilft Ihnen die automatische Rufannahme. Das GEOCARE® hebt automatisch ab und stellt eine Sprachverbindung her.
  • Einfache Bedienung - Geocare kann wie ein Hausnotruf bedient werden – ohne technische Fachkenntnisse.