Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Die Pflegestützpunkte Simmern und Damscheid informieren online zum Thema: Soziale Absicherung der Pflegeperson

Im Jahre 2019 zählte das Statistische Bundesamt über 3,3 Millionen pflegbedürftige Menschen, die in der häuslichen Umgebung gepflegt werden. Neben den ambulanten Pflegediensten wird der größte Teil der Pflege durch Ehepartner, Kinder, Elternteile und Familienangehörige übernommen.
Viele Pflegepersonen stehen parallel im Berufsleben oder pflegen im „wohlverdienten“ Ruhestand.

Ab wann gelte ich als Pflegeperson? Welche Auswirkungen hat es, wenn ich als Pflegeperson im Gutachten des Medizinischen Dienstes aufgenommen werde?

Zu diesen und weiteren Fragen informieren fachkundige Referenten der…

Weiterlesen

Ausrüstung für junge Sanitäter

Erneut unterstützt die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG den Nachwuchs im Deutschen Roten Kreuz. Weiterlesen

Schmucke Westen für Schulsanitäter

Mit ihren neuen hellblauen Warnwesten sind die Schulsanitäter des Bopparder Kant-Gymnasiums nun nicht mehr zu übersehen. Weiterlesen

Nette Geste vor Weihnachten

Vorweihnachtliche Freude beim DRK-Kreisverband Rhein-Hunsrück Weiterlesen

Unter 3G und Mund-Nasen-Schutz erfolgreich zum Sanitäter

Mit der Fallbeispielprüfung, dem dritten und letzten Baustein neben schriftlicher- und Wiederbelebungsprüfung, beendeten unlängst elf angehende Sanitäter/innen erfolgreich ihren Ausbildungsgang beim DRK-Kreisverband Rhein-Hunsrück. Bei den Prüfungsszenarien, die wie der gesamte Ausbildungsgang unter strengem Hygienekonzept stattfand, galt es, in kleinen Gruppen komplexe Szenarien, die von Mimen realistisch dargestellt wurden, zu bewältigen. So standen unter anderem die Versorgung einer Amputationsverletzung und die Betreuung der „verursachenden Person“ für eine der Gruppen auf der…

Weiterlesen

Aktion "VRmobile"

Der DRK-Kreisverband Rhein-Hunsrück e.V. benötigt Ihre Hilfe bei der Abstimmung... Weiterlesen